UnserTool macht´smöglich


Ein Autorentool für alle Anwenderkompetenzen? CBTL hat den Innovationsauftrag der jüngsten Auszeichnungen ernst genommen und bietet als erstes Unternehmen weltweit eine Autorentool-Suite an, die für jede erdenkliche Anwenderkompetenz den passenden Zugang bereitstellt. Zum Einsatz kommt es überall dort, wo die Erstellung von E-Learning- und Wissens-Inhalten mit wenigen Ressourcen in kürzester Zeit möglich sein soll.

SATELLITE


Mit den neuen Features der EVOLUTION³-Familie eröffnen sich ungeahnte Perspektiven

Inhalte für viele Endgeräte und Plattformen – mit kurzen Time-to-Market-Vorgaben – zu produzieren, gewinnt im E-Learning Markt zunehmend an Bedeutung. EVOLUTION³ ist das Tool, das all dies ermöglicht. In Verbindung mit FAST-TRAIN eröffnen sich ungeahnte Perspektiven für E-Learning-Einsteiger, KMUs, E-Learning Unternehmen und natürlich auch für die Professionals der Branche.
Die Möglichkeit, das gleiche Projekt mit zwei unterschiedlichen Editoren zu bearbeiten, eröffnet nun Spielräume für die Produktion, die vorher kaum denkbar gewesen wären. Kollaboration, Lokalisierung und auf Wunsch die Bereitstellung eines didaktischen Frameworks, machen das Autorensystem mit den zwei Editoren damit zum vielfältigsten Autorentool der E-Learning-Welt.

Da kaum gut ausgebildete E-Learning-Autoren auf dem Arbeitsmarkt zu finden sind, wird die Aufgabe der Content-Produktion oft in Hände gegeben, die mit dem Thema bislang noch nicht viel zu tun hatten. Die Vielzahl an Einsteigern kann man zu Beginn jedoch nur selten mit der Komplexität eines ausgereiften Autorentools konfrontieren.
Für diese Zielgruppen wurde der Editor FAST-TRAIN entwickelt. Er funktioniert ähnlich wie bekannte Office-Programme – nur können nun alle Inhalte direkt zur Präsentation verwendet und in verschiedenen Formaten veröffentlicht werden.

Liegt im Hintergrund von FAST-TRAIN auch noch eine EVOLUTION³-Lizenz, sprechen wir von SATELLITE. Hiermit kann dann ein qualifizierter Autor oder eine Agentur direkten Support im Tool leisten oder zuarbeiten, respektive den „einfach“ erstellten Kurs mit voller Kompetenz veredeln.

Autoren nutzen FAST-TRAIN z.B. als Konzepter-Modus, Trainer und Lehrer erstellen gleichzeitig Präsentationsmaterial und Online-Kurse in einem Tool. Mittelständische Unternehmen können mit eigenen Ressourcen vorarbeiten und so eine E-Learning-Produktion deutlich vereinfachen und beschleunigen.

EVOLUTION³ ist das Tool, das all dies ermöglicht. Kollaboration, Lokalisierung und auf Wunsch die Bereitstellung eines didaktischen FRAMEWORKs, machen das Autorensystem mit den zwei Editoren damit zum vielfältigsten Autorentool der E-Learning-Welt.

SATELLITE-FRAMEWORK


Strategische Umsetzung der E-Learning-Produktion mit dem SATELLITE-FRAMEWORK

Kennen Sie das AAA-Triangle? Der Ökonom und Harvard Professor Ghemawat hat dieses Modell entwickelt, um Strategieoptionen für Unternehmen im Kontext der Globalisierung vereinfacht darzustellen. Die A´s stehen dabei für Aggregation, Adaption und Arbitrage.

Was hat das mit E-Learning zu tun?

Die Globalisierung spielt natürlich auch im E-Learning-Sektor eine wesentliche Rolle – nicht nur die Adressaten eines E-Learning-Kurses, sondern auch seine Produktion ist schon lange nicht mehr auf einen Ort beschränkt. So werden in großen Unternehmen Kurse in mehrere Sprachen übersetzt und mit unterschiedlichen Agenturen an unterschiedlichen Standorten produziert.

Zurück zu den drei A´s. Jedes A zielt dabei auf einen anderen Wettbewerbsvorteil ab, den das Unternehmen realisieren kann.

Die Aggregation-Strategie soll länderspezifische Unterschiede überwinden, indem länderübergreifende Gemeinsamkeiten definiert und ausgeschöpft werden.
Kein Problem für das SATELLITE-FRAMEWORK: Jedes Unternehmen kann z.B. passend zu seinem CI einen länderübergreifenden einheitlichen und standardisierten Produktionsprozess von Lerninhalten definieren, ohne dabei die gestalterische und kreative Umsetzung von Lerninhalten einzuengen.

Die Adaption-Strategie beabsichtigt eine optimale Anpassung an länderspezifische Kundenbedürfnisse. Die globale Koordination des Unternehmens erfolgt daher differenziert nach dem Land.
Auch hier punktet das SATELLITE-FRAMEWORK: Der erstellte Kurs kann ganz einfach per xliff-Import/Export in beliebig viele Sprachen übersetzt werden. Dabei können sowohl länderspezifische als auch globale Anpassungen jederzeit durchgeführt werden.

Bei der Arbitrage-Strategie geht es kurz gesagt um eine Globalisierung der Produktion. Diese wird aus Gründen der Effektivität und Effizienz in unterschiedlichen Ländern ausgeführt. Arbeitsintensive Produktionen werden z.B. in Niedriglohnländer ausgelagert, um Kosten einzusparen.
Das SATELLITE-FRAMEWORK lässt Sie auch hier nicht im Stich: Egal welche Agenturen Ihre E-Learning-Produktion übernehmen – mit dem ausgeklügelten Rollen- & Rechte-System bekommt jeder Projektmitarbeiter genau die Funktionen, die er benötigt. Zusätzlich besitzen Sie mit SATELLITE zwei Editoren: EVOLUTION³ für den Experten und FAST-TRAIN für weniger Tool-erfahrene Autoren.

Mit SATELLITE steht Ihnen ein Autorentool zu Verfügung, mit der Sie die neuen Herausforderungen einer globalisierten E-Learning-Produktion spielend meistern werden!

10 Gründe


warum Sie mit SATELLITE arbeiten sollten

  1. Zuverlässige & flexible Unterstützung ihrer Strategien für die E-Learning Content-Erstellung und Verwaltung

Ihre E-Learning-Produktionen werden von verschiedenen Abteilungen und/oder Agenturen an unterschiedlichen Standorten erstellt. Sie benötigen dafür ein Tool, das eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen/Agenturen und Ihrem Unternehmen ermöglicht. Dabei sollen nicht nur definierte Produktions-Standards und Abläufe eingehalten werden, sondern auch Übersetzungen und/oder Anpassungen schnell und nachvollziehbar durchgeführt werden.

Landesspezifische individuelle Anpassungen auf Basis von länderübergreifenden Produktion-Standards sind mit einem SATELLITE-FRAMEWORK auch in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Abteilungen/Agenturen bequem realisierbar.

Erfahren Sie mehr

2. Einfaches Varianten- und Versionsmanagement

Sie produzieren E-Learning-Content in verschiedenen Sprachen oder Inhaltsvarianten und wollen jederzeit die Kontrolle und den Überblick behalten.

Mit SATELLITE können Sie von einem Masterkurs mehrere Sprach- und/oder Inhaltsvarianten erstellen. Änderungen im Masterkurs werden – wenn gewollt – automatisch in allen referenzierten Kursen übernommen. Das integrierte Versionsmanagement bietet Ihnen zudem variable Backup-Möglichkeiten, um ältere Kursversionen wiederherzustellen.

Erfahren Sie mehr

3. Smartes Rollen- & Rechte-System

Sie arbeiten mit verschiedenen internen Abteilungen oder externen Agenturen an einem E-Learning-Kurs und möchten die internen und externen Ressourcen flexibel miteinander kombinieren.

In SATELLITE ist ein Rollen- und Rechte-System integriert, durch das jeder Beteiligte nur die Zugriffe bekommt, die für sein Aufgabenfeld nötig sind.

Erfahren Sie mehr

4. Immer Up-to-Date

Sie benötigen für Ihr Unternehmen viele individuelle E-Learning-Vorlagen und Funktionalitäten. Dennoch wollen Sie bei Ihrem Autorentool immer auf dem neuesten Entwicklungsstand sein.

Mit dem browserbasierten Autorentool SATELLITE können Sie z.B. durch ein FRAMEWORK einen einheitlichen und standardisierten Produktionsprozess von Lerninhalten sicherstellen, ohne von der weiteren Tool-Entwicklung abgeschnitten zu sein.

Erfahren Sie mehr

5. Flexibler Output: Single-Source-Publishing

Sie benötigen ihre E-Learning-Kurse in unterschiedlichen Ausgabeformaten.

Mit SATELLITE können Sie Ihren E-Learning-Kurs in einer Vielzahl von Formaten veröffentlichen – vom WBT über Präsentationen bis hin zu eBooks und PDFs.

Erfahren Sie mehr

6. Smartes Arbeiten im Team

Ihr Projekt-Team ist auf verschiedene Standorte verteilt. Daher benötigen Sie ein Tool, welches ein gleichzeitiges Arbeiten an einem Projekt in Echtzeit ermöglicht.

Mit dem browserbasierten SATELLITE Autorentool können Sie Ihre E-Learning-Projekte in Echtzeit koordinieren. Jeder Projekt-Mitarbeiter hat – entsprechend seiner Rollen- & Rechte-Einstellung – jederzeit Zugriff auf den aktuellsten Projektstand. Unsere Sperrfunktion verhindert ein gleichzeitiges Arbeiten von mehreren Personen auf einer Seite, um ein versehentliches Überschreiben von Inhalten zu vermeiden. Ein integriertes internes Kommunikationssystem/ Notizensystem komplettiert die perfekte Kollaboration.

Erfahren Sie mehr

7. Ein Tool mit 2 Editoren

Sie möchten die Inhalte Ihrer Trainings schnell in E-Learning-Kurse umwandeln, Ihre Trainer/Fachexperten sind jedoch keine geschulten E-Learning-Autoren.

Mit SATELLITE besitzen Sie 1 Tool mit 2 Editoren. Nutzen Sie den Editor FAST-TRAIN, um mit wenig Aufwand Ihre vorhandenen Materialien in Learning-Nuggets umzuwandeln und zu sharen. Mit dem Editor EVOLUTION³ können Sie im zweiten Durchgang die einfachen Kurse durch einen Experten veredeln lassen.

Erfahren Sie mehr

8. Maßgeschneiderter Service

Sie brauchen nicht nur ein gutes Autorentool mit einem zuverlässigen Support, der Ihnen zur Seite steht, sondern Ihnen fehlen auch die nötigen Ressourcen, um Ihren E-Learning-Kurs zu erstellen?

CBTL bietet Ihnen je nach Bedarf sowohl technischen, als auch didaktischen Support an. Zusätzlich unterstützen wir Sie jederzeit auch gerne bei der Erstellung Ihres E-Learning-Kurses.

Erfahren Sie mehr

9. Flexible E-Learning-Prozesskette

Unvorhergesehene Entwicklungen in einem Projekt sind keine Seltenheit. Ein Tool, das sich flexibel an Ihre Prozesskette anpassen lässt, ist für Sie daher unverzichtbar?

CBTL gibt Ihnen mit SATELLITE ein mächtiges Tool an die Hand, das sich durch sein umfangreiches Rollen- & Rechte-System, seinem browserbasierten & teamorientierten Arbeiten und den vielfältigen Output-Variationen jederzeit optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen lässt.

Erfahren Sie mehr

10. Aus der Praxis -für die Praxis

Wir setzen SATELLITE selbst täglich ein und entwickeln das Tool kontinuierlich weiter – basierend auf unseren Erfahrungen und denen unserer Kunden.

Dadurch erhalten sie bereits mit der Standardkonfiguration von SATELLITE ein mächtiges Tool – immer auf dem neusten Entwicklungsstand und trotzdem jederzeit für ihre speziellen Anforderungen anpassbar.

Erfahren Sie mehr